vergrößernverkleinern
Josip Drmic von Borussia Mönchengladbach hat sich erneut am Knie verletzt
Josip Drmic von Borussia Mönchengladbach hat sich erneut am Knie verletzt © Getty Images

Bei Borussia Mönchengladbach wächst die Sorge um Josip Drmic. Nach seiner erneuten Verletzung scheint sogar ein Karriereende nicht ausgeschlossen.

Bei Borussia Mönchengladbach wächst die Sorge um Josip Drmic. Nach seiner erneuten Knie-Verletzung scheint sogar ein Karriereende nicht ausgeschlossen.  

Der Stürmer, der bereits im vergangenenen Jahr wegen eines Knorpelschadens neun Monate pausieren musste, hatte sich vor der Partie gegen Borussia Dortmund beim Warmmachen erneut am Knie verletzt.

Video

Bislang sprach die Borussia davon, dass der Schweizer Nationalspieler bis Saisonende ausfallen wird. Eine genaue Diagnose verweigert aber bisher sowohl der Klub als auch Drmic selbst. Sportdirektor Max Eberl und Trainer Dieter Hecking äußern sich nur äußerst schwammig zum Gesundheitszustand ihres Stürmers. Sie betonen allerdings in der Bild, "dass es nicht gut aussehe". 

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel