vergrößernverkleinern
FBL-GER-CUP-JENA-BAYERN-MUNICH
Thomas Müller (r.) führt den FC Bayern als Kapitän an © Getty Images

Carlo Ancelotti verzichtet gegen den FSV Mainz 05 überraschend auf eine größere Rotation. Lediglich zwei Stammkräfte dürfen sich zunächst auf der Bank ausruhen.

Der FC Bayern startet überraschend beinahe mit der bestmöglichen Elf gegen den FSV Mainz 05 (15.30 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm u. LIVETICKER).

Von den Stammkräften sitzen lediglich Philipp Lahm und Xabi Alonso auf der Bank, Jerome Boateng und Javi Martinez werden wie geplant geschont. Manuel Neuer fehlt verletzt. Thomas Müller führt das Team erstmals in einem Pflichtspiel als Kapitän auf den Platz.

Nach dem Champions-League-Aus gegen Real Madrid und vor dem Halbfinale im DFB-Pokal gegen Borussia Dortmund war mit einer größeren Rotation gerechnet worden.

Die Aufstellungen:

München: Ulreich - Rafinha, Hummels, Alaba, Bernat - Thiago, Vidal - Robben, Müller, Ribery - Lewandowski.

Mainz: Huth - Donati, Bell, Hack, Brosinki - Frei, Latza - Öztunali, Bojan, Quaison - Muto.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel