vergrößernverkleinern
Werder Bremen v RB Leipzig - Bundesliga
Zuletzt durfte Werder Bremen öfter jubeln - auch am Sonntag gegen den Hamburger SV? © Getty Images

Werder Bremen kann zuversichtlich ins Nordderby gehen. Gegen keinen anderen Bundesligaklub holte der SVW so viele Punkte wie gegen den Hamburger SV.

Am 29. Spieltag kommt es zum brisanten Nordderby zwischen Werder Bremen und dem Hamburger SV (Sonntag, ab 15.30 LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER).

Beide Teams haben eine schwache Hinrunde gespielt, gehören in der Rückserie mit je 20 ergatterten Zählern allerdings zu den punktstärksten Mannschaften.

SPORT1 hat die Fakten zum Spiel:

Gegen keinen anderen Verein der Bundesliga holten die Bremer mehr Punkte als gegen den Hanse-Rivalen (insgesamt 145), der allerdings in den letzten drei Duellen, in denen Michael Gregoritsch drei Treffer erzielte, sieben Zähler einfuhr.

In den acht Gastspielen zuvor hatte der HSV nur einen Punkt erbeutet. In vier der letzten fünf Auftritte an der Weser blieben die Hamburger ohne Torerfolg. Die Werderaner sind seit acht Spielen ungeschlagen, in denen sie nur beim 1:1 in Leverkusen weniger als zwei Tore schossen, und fuhren dabei sechs Siege ein.

Obwohl sie in den letzten vier Spielen mit einer Zu-Null-Führung in die Pause gingen, kassierten sie in Halbzeit eins mit 24 die meisten Gegentore aller Klubs. In der Rückrunde schossen die Bremer mit 23 die zweitmeisten Tore.

Der HSV, gegen den der Ligarekord von acht Elfmetern verhängt wurde, blieb dagegen in seinen letzten drei Gastspielen ohne Torerfolg. Von den letzten sieben Auswärtspartien verloren die Hamburger fünf und gewannen nur die beim Tabellenzweiten RB Leipzig (3:0 am 11. Februar).

Ihr Trainer Markus Gisdol würde mit einem Unentschieden seinen 50. Auswärtspunkt in der Eliteliga holen. Aaron Hunt ist als Hamburgs ältester Offensivspieler mit vier Toren erfolgreichster Rückrundenschütze.

Die Duelle in Zahlen:

Hinrunde: 2:2

Heimbilanz von Werder gegen HSV: 26 Siege, 16 Unentschieden, 10 Niederlagen bei 91:62 Toren

Gesamtbilanz von Werder gegen HSV: 37 Siege, 34 Unentschieden, 34 Niederlagen bei 154:157 Toren

Letzter Heimsieg von Werder gegen HSV: 1:0 am 19. April 2015

Letzte Heimniederlage von Werder gegen HSV: 1:3 am 28. November 2015  

Letzter Elfmeter: Werder (16 geschossen, 11 verwandelt): Pizarro am 22. April 2016 (Drobny hält) - HSV (7 geschossen, 6 verwandelt): van der Vaart am 17. Februar 2007 

Letzter Platzverweis: Werder (insgesamt 7): Fritz am 23. November 2014 - HSV (insgesamt 4): Behrami am 19. April 2015  

Aktuelle Werder-Schützen gegen HSV: Pizarro (19), Kruse (3), Bartels, Gnabry, Junuzovic  

Aktuelle HSV-Schützen gegen Werder: Gregoritsch (3), Lasogga (2), Müller (2), Papadopoulos

Die Wettquoten bei Interwetten zu Werder - Hamburg und allen anderen Bundesligaspielen gibt es hier.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel