vergrößernverkleinern
Werder Bremen v FC Schalke 04 - Bundesliga
Luca Caldirola absolvierte in dieser Saison nur fünf Spiele für Werder © Getty Images

Luca Caldirola verletzt sich in Frankfurt schwer und steht den Bremern in den nächsten Wochen nicht zur Verfügung. Es ist die zweite Verletzung binnen kurzer Zeit.

Innenverteidiger Luca Caldirola von Werder Bremen hat sich erneut schwer verletzt und wird bis zum Ende der Saison ausfallen.

Wie der 26 Jahre alte Italiener am Samstag via Twitter bestätigte, hatte er sich am Freitagabend beim 2:2 (2:0) bei Eintracht Frankfurt den Mittelfuß gebrochen. Damit ist auch eine Rückkehr im Saisonfinale ausgeschlossen.

Caldirola ist damit Werders Pechvogel in dieser Spielzeit. Der Abwehrspezialist hatte erst am 1. April sein Comeback nach halbjähriger Verletzungspause gegeben.

In der Bundesliga kommt Caldirola in dieser Saison nur auf fünf Spiele und 412 Einsatzminuten.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel