vergrößernverkleinern
Dennis Diekmeier
Dennis Diekmeier erzielte in 177 Bundesligaspielen kein Tor © Getty Images

In der Rangliste der erfolglosesten Bundesligaspieler macht Dennis Diekmeier Boden gut. Auch der "Spitzenreiter" ist für den HSV-Verteidiger in Reichweite.

Die Durststrecke von Dennis Diekmeier geht weiter.

Der 27 Jahre alte Rechtsverteidiger des Hamburger SV blieb auch in seinem 177. Bundesligaspiel am Sonntag bei Werder Bremen (1:2) ohne Tor.

Damit zog Diekmeier als einer der erfolglosesten Schützen der Liga-Historie mit der HSV-Legende Hans-Jürgen Ripp gleich. Noch mehr Spiele ohne jedes Bundesliga-Tor verzeichneten nur Thomas Eichin und Markus Schuler.

Bleibt Diekmeier allerdings auch in den restlichen fünf Spielen in dieser Saison ohne Torerfolg würde er mit "Spitzenreiter" Schuler, der in 182 Bundesligaspielen kein einziges Mal traf, gleichziehen. Der frühere Gladbacher Eichin blickt auf 180 torlose Einsätze im Oberhaus zurück.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel