vergrößernverkleinern
Hamburger SV v VfL Wolfsburg - Bundesliga
Der VfL muss in die Relegation © Getty Images

Der VfL Wolfsburg muss den bitteren Weg in die Relegation antreten. Borussia Dortmund macht die Champions League mit viel Mühe gegen Bremen klar.

Der VfL Wolfsburg muss den bitteren Gang in die Relegation antreten. 

Im Duell mit dem direkten Abstiegskonkurrenten Hamburger SV unterlagen die Wölfe mit 1:2 (1:1) und belegen damit nach dem letzten Spieltag der Saison den 16. Tabellenplatz. 

Borussia Dortmund verteidigte derweil mit einem 4:3-Sieg gegen Werder Bremen den dritten Platz und sicherte sich damit die Teilnahme an der Gruppenphase der Champions League. Die TSG Hoffenheim bleibt nach einem torlosen Remis gegen den FC Augsburg Vierter und muss in die Qualifikation. 

Für die UEFA Europa League qualifizierten sich der 1. FC Köln aus Fünfter und Hertha BSC (6.). Köln setzte sich mit 2:0 gegen den FSV Mainz durch und schob sich noch an der Hertha vorbei. Der Hauptstadt-Klub musste zum Abschluss eine empfindliche Klatsche gegen Bayer Leverkusen hinnehmen (2:6). 

Die Ergebnisse im Überblick:

Berlin – Leverkusen 2:6

Ingolstadt – Schalke 1:1

Köln – Mainz 2:0

Hamburg –Wolfsburg 2:1

Hoffenheim – Augsburg 0:0

Dortmund – Bremen 4:3

Gladbach – Darmstadt 2:2

Bayern – Freiburg 3:1

Frankfurt – Leipzig 2:2

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel