vergrößernverkleinern
Die BVB-Profis kleiden sich bereits in landestypischem Gewand © Borussia Dortmund

Borussia Dortmund macht auf seiner Asientour Halt in Japan. In Tokio werden Shinji Kagawa und Co. begeistert empfangen. Roman Weidenfeller zeigt sich beeindruckt.

Borussia Dortmund ist auf seiner Asientour in Tokio begeistert empfangen worden. "Der Empfang war noch intensiver als vor zwei Jahren", sagte Torhüter Roman Weidenfeller bei der Ankunft nach dem elfstündigen Flug.

Kapitän Marcel Schmelzer präsentierte den zahlreichen Fans den DFB-Pokal. Die Spieler erfüllten zudem Foto- und Autogrammwünsche.

Der BVB trifft auf seiner PR-Tour durch Japan und China am Samstag auf Urawa Red Diamonds und am Dienstag auf den AC Mailand (13.15 Uhr LIVE im TV auf SPORT1).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel