vergrößernverkleinern
Borussia Moenchengladbach v Werder Bremen - Telekom Cup 2017
Werder ist in Osnabrück auf Siegkurs © Getty Images

Werder Bremen und Hertha BSC triumphieren in ihren jeweiligen Testspielen. Beide Bundesligisten lassen ihren Gegnern keine Chancen.

Am Sonntag haben zwei Bundesligisten ihre Form getestet. Werder Bremen schlug den VfL Osnabrück mit 3:0 und Hertha BSC Aufsteiger Carl-Zeiss Jena mit 2:0.

Die Spiele im Überblick:

VfL Osnabrück - Werder Bremen 0:3 (Endstand)

Carl Zeiss Jena - Hertha BSC 0:2 (Endstand)

+++ Carl Zeiss Jena - Hertha BSC 0:2 +++

Auch in Jena ist nun Schluss. Hertha BSC bezwingt Carl-Zeiss mit 2:0.

+++ Carl Zeiss Jena - Hertha BSC 0:2 +++

Die Hertha verwaltet das Ergebnis. Dadurch wird das Spiel lebloser.

+++ VfL Osnabrück - Werder Bremen 0:3 +++

Aus und vorbei. Werder gewinnt verdient und souverän.

+++ VfL Osnabrück - Werder Bremen 0:3 +++

Da ist es passiert: Werder macht das 3:0 und damit den Deckel drauf. Zhang Yuning ist der Torschütze (85.).

+++ VfL Osnabrück - Werder Bremen 0:2 +++

Die Zuschauerzahl in Osnabrück.

+++ Carl Zeiss Jena - Hertha BSC 0:2 +++

Weiter geht´s in Jena. So sieht die Hertha-Elf für die zweite Halbzeit aus.

+++ VfL Osnabrück - Werder Bremen 0:2 +++

Wir schreiben die 74. Minute. Werder ist auf Siegkurs. Vom VfL kommt zu wenig.

+++ Carl Zeiss Jena - Hertha BSC 0:2 +++

Halbzeit in Jena. Die Hertha bestimmt das Geschehen und lässt Carl-Zeiss keine Chance.

+++ Carl Zeiss Jena - Hertha BSC 0:2 +++

Gleich hinterher das 2:0. Alexander Esswein trifft per Foulelfmeter (34.).

+++ VfL Osnabrück - Werder Bremen 0:2 +++

Die zweite Hälfte beginnt. Folgende Wechsel nimmt Werder vor.

+++ Carl Zeiss Jena - Hertha BSC 0:1 +++

Hertha geht durch Mathew Leckie in Front (31.).

+++ Carl Zeiss Jena - Hertha BSC 0:0 +++

In Jena passiert derweil nicht allzu viel. Die Hertha ist das bessere Team, Torchancen bleiben jedoch aus.

+++ VfL Osnabrück - Werder Bremen 0:2 +++

Pause in Osnabrück. Nach wackeligem Beginn hat sich Werder stabilisiert und führt verdient zur Pause.

+++ Carl Zeiss Jena - Hertha BSC 0:0 +++

Auch in Jena wird nun angestoßen. So spielt die Hertha.

+++ VfL Osnabrück - Werder Bremen 0:2 +++

Und Werder legt gleich nach. Zlatko Junuzovic trifft diesmal (20.).

+++ VfL Osnabrück - Werder Bremen 0:1 +++

Und da ist die Führung für die Grün-Weißen. Aron Johannsson netzt per Freistoß ein (19.).

+++ VfL Osnabrück - Werder Bremen 0:0 +++

Noch ist kein Tor gefallen. Bislang erweist sich Osnabrück als das bessere, weil präsentere Team.

+++ VfL Osnabrück - Werder Bremen 0:0 +++

Es geht los. So spielt Werder.

Und so sieht es bei Osnabrück aus.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel