vergrößernverkleinern
Borussia Dortmund v AS Monaco - UEFA Champions League Quarter Final: First Leg
Christian Pulisic (l.) und Julian Weigl (r.) beginnen für den BVB beim FC Augsburg © Getty Images

BVB-Trainer Peter Bosz rotiert gegen Augsburg auf fünf Positionen im Vergleich zur Niederlage gegen Real Madrid. Auch ein Talent schafft es erstmals in den Kader.

Borussia Dortmund verändert seine Startaufstellung gegen den FC Augsburg im Vergleich zur Niederlage in der Champions League gegen Real Madrid auf fünf Positionen. 

Julian Weigl und Christian Pulisic stehen wieder von Beginn an auf dem Platz. Zudem ermöglicht Trainer Peter Bosz seinem Verteidiger Marc Bartra das Startelf-Comeback nach seiner Adduktorenverletzung. 

Talent Jadon Sancho steht erstmals im Kader der Dortmunder.

Aufstellung des BVB: 

Bürki - Piszczek, Bartra, Sokratis, Toljan - Kagawa, Weigl, Dahoud - Yarmolenko, Aubameyang, Pulisic

Aufstellung des FC Augsburg: 

Hitz - Opare, Gouweleeuw, Hinteregger, Max - Baier, Khedira - Heller, Gregoritsch, Caiuby - Finnbogason

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel