vergrößernverkleinern
Felipe von Hannover 96 verletzte sich im Freitagsspiel gegen den Hamburger SV
Felipe verletzte sich im Freitagsspiel gegen den Hamburger SV © Getty Images

Felipe zieht sich beim Sieg von Hannover 96 gegen den Hamburger SV eine Muskelverletzung zu. Der Verteidiger fällt mindestens für ein Bundesligaspiel aus.

Hannover 96 muss am Mittwoch beim SC Freiburg (20.30 Uhr im LIVETICKER) auf Innenverteidiger Felipe verzichten.

Der Brasilianer erlitt beim 2:0-Sieg gegen den Hamburger SV am Freitag eine schwere Muskelkontusion mit Einblutung in die Adduktoren. Das ergab eine MRT-Untersuchung, wie die Niedersachsen auf ihrer Homepage mitteilten.

Felipe hatte sich die Verletzung nach einem Zweikampf mit HSV-Spieler Sven Schipplock in der 14. Minute zugezogen und musste anschließend ausgewechselt werden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel