vergrößernverkleinern
Thiago Alcantara (r.) verletzte sich beim Länderspiel mit Spanien
Thiago Alcantara (r.) verletzte sich beim Länderspiel mit Spanien © Getty Images

Der FC Bayern muss sich Sorgen um Thiago machen. Der Mittelfeldspieler verletzt sich beim Länderspiel mit Spanien gegen Albanien am Knöchel.

Mittelfeldspieler Thiago hat sich bei der spanischen Nationalmannschaft am Knöchel verletzt und wird dem deutschen Rekordmeister Bayern München womöglich zunächst fehlen.

Der 26-Jährige reiste nach der gelungenen Qualifikation für die WM 2018 in Russland nicht mit zum sportlich unbedeutenden Auswärtsspiel nach Israel (Montag, 20.45 Uhr). Das teilte der spanische Verband am Samstag mit.

Thiago hatte am Freitagabend beim 3:0 (3:0) gegen Albanien über 90 Minuten gespielt und zum zwischenzeitlichen 2:0 getroffen.

Um welchen Knöchel es sich handelt und wie lange Thiago voraussichtlich ausfallen wird, ließen die Spanier zunächst offen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel