vergrößernverkleinern
Olaf Thon mit seiner Kolumne zum Bundesliga Manager von SPORT1
Olaf Thon spielt in der Promi-Liga des Bundesliga Managers von SPORT1 © SPORT1

Hallo liebe Freunde des Bundesliga-Managers von SPORT1,

am 21. Spieltag zelebrierte die Bundesliga ein Torfestival in Reinkultur: 38 Tore in neun Spielen – der pure Wahnsinn! Was für ein Spektakel!

Die Flut an Toren korreliert auch mit reichlich Punkten in der Promi-Liga. Insgesamt verteilen sich 377 Punkte auf meine neun prominenten Mitstreiter und mich – mit ordentlichen 41 Punkten bin ich Drittbester an diesem Spieltag.

Den Vogel abgeschossen hat jedoch Marko Rehmer mit sensationellen 74 Punkten – mein Kompliment – auch für seine ertragreiche Wahl von Thomas Müller (22 Punkte) zum Team-Kapitän.

Neben dem Niederländer Bas Dost ist der Bayern-Stürmer mit seinen beiden Treffern und zwei Vorlagen der herausragende Spieler für mich an diesem Wochenende gewesen.

Der neue Bundesliga Manager von SPORT1: Jetzt gleich anmelden und kostenlos mitspielen!

Meine Punkte verdanke ich vor allem meinem Team-Kapitän Uwe Hünemeier (14 Punkte), Bastian Schweinsteiger (acht), Kevin Volland (sechs) und meinem "Joker" Alban Meha, der mir sieben Punkte beschert hat, auch dank seinem direkt verwandelten Freistoß.

Zu meinem Glück ließ Frankfurts Trainer Thomas Schaaf den Japaner Takashi Inui 90 Minuten auf der Bank, so dass die Punkte meines Ersatzbankspielers Meha in meine Spieltagspunkte mit einbezogen worden sind.

Beeindruckend sind für mich die drei Bonuspunkte von Kopfballmonster und Bollwerk Hünemeier: Einen für seine 80 Prozent gewonnenen Kopfballzweikämpfe und zwei für seine mehr als 80 Prozent gewonnenen Zweikämpfe insgesamt. Starke Statistikwerte für den Paderborner Kapitän.

Jetzt sind es noch 13 Punkte, die Thomas Strunz (490 Punkte) vor mir liegt. Mit Hünemeiers Mentalität und meinem "Wechselgeschick" ist es nur eine Frage der Zeit, bis der Vorsprung schmilzt.

Euer Olaf Thon

In der Bundesliga-Manager-Kolumne begründet SPORT1-Experte Olaf Thon seine Kaderzusammenstellung und analysiert die Taktik der Konkurrenz in der Promi-Liga des Bundesliga Managers von SPORT1.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel