vergrößernverkleinern
Neben der Desktop-Version gibt es den Bundesliga Manager von SPORT1 auch kostenlos als iOS- und Android-App
Neben der Desktop-Version gibt es den Bundesliga Manager von SPORT1 auch kostenlos als iOS- und Android-App © SPORT1

München - Der Bundesliga Manager von SPORT1 zeigt sich nach einer grundlegenden Analyse in neuem Glanz. Der Look, die Leistungsfähigkeit sowie einzelne Spielkomponenten sind optimiert.

Der Bundesliga Manager von SPORT1 erstrahlt pünktlich zur neuen Saison in einer neuen Optik, mit verbesserten Features und angenehmerer Usability. Das frische Design bietet den Usern somit das bestmöglichste Spielerlebnis.

So sieht die neue Optik aus
So sieht die neue Optik aus © SPORT1

Die neue Ansicht wurde sowohl für die Web-Version als auch für die mobilen Versionen iOS und Android angepasst und verbessert. Dazu wurden für ein schnelleres Spielvergnügen die Serverkapazitäten und der Quellcode überarbeitet und im Anschluss optimiert, damit ein reibungsloser Spielgenuss garantiert ist.

Eine direkt ins Spiel eingreifende Veränderung für die User ist die Zurücksetzung aller vorhanden Kader der Klubs von allen Usern. Dies geschieht aus Fair-Play-Gründen, da die Marktwerte in der letzten Saison teilweise zu sehr verzerrt wurden.

Damit keiner einen Vorteil aus diesen Änderungen ziehen kann und auch keinem Nachteil unterliegt, werden alle Klubs, je nach Liga-Einstellung, mit neuen Kadern ausgestattet.

Den neuen Bundesliga Manager von SPORT1 jetzt spielen - auf das Bild klicken
Den neuen Bundesliga Manager von SPORT1 jetzt spielen - auf das Bild klicken © SPORT1

Nach einer ausführlichen Analyse der Spielgewichtung hinsichtlich der Bonuspunkte ist bei uns die Überzeugung gereift, auch hier kleine Veränderungen für mehr Spaß am Spiel vorzunehmen. Ein Abwehrspieler bekommt in dieser Saison einen Bonuspunkt, wenn er 90 Prozent seiner Kopfball-Duelle in einem Spiel gewinnt.

Bei der Position des Stürmers gibt es zwei Verbesserungen für den Erhalt von Bonuspunkten. Zum einen erhält ein Stürmer einen Bonuspunkt, wenn er seinen Mitspielern mindestens drei Torschüsse auflegt. Zum anderen besteht die Möglichkeit für einen Stürmer sogar zwei Bonuspunkte zu ergattern, wenn er selbst fünf Schüsse auf das gegnerische Tor abgibt.

Für die neue Saison wünschen wir allen Bundesliga-Manager-Spielern viel Erfolg und natürlich noch mehr Spaß mit der verbesserten Version des Bundesliga Managers von SPORT1.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel