vergrößernverkleinern
Laura Wontorra präsentiert den Christmas Cup 2015 © Laura Wontorra© SPORT1-Denis Heil/Getty Images

Ismaning - Vor der Winterpause gibt es ein Weihnachts-Highlight beim Bundesliga Manager von SPORT1. Laura Wontorra verkündet ihr anvisiertes Ziel und gedenkt der aktuellen Ereignisse.

Hallo liebe Freunde des Bundesliga Managers von SPORT1,

nach den Anschlägen von Paris und Bagdad sind mein Mitgefühl und meine Trauer bei allen Betroffenen! Stehen wir vereint zusammen als humanistische Wand des friedvollen Zusammenhalts und gedenken der Opfer in unserem Alltag, indem wir durch diese Gewaltakte nicht zu freudlosen Marionetten des Terrors werden.

Für die letzten fünf Spieltage der Hinrunde steht ein weihnachtliches Highlight an: Der Christmas Cup 2015! Tolle Preise werden unter den 100 besten Usern des Bundesliga Managers von SPORT1 verlost, die beim Christmas Cup eines der punktbesten Teams stellen!

Der Hauptpreis für den glücklichen Gewinner sind zwei Tickets für ein Heimspiel eines deutschen Klubs in der UEFA Europa League, inklusive Übernachtung und Reisekosten. Zudem bekommt der punktbeste Manager auf jeden Fall ein Trikot seiner Wahl! Und damit ist noch nicht Schluss: Über 6000 Fussi-Taler warten auch noch auf Euch als Gewinn!

Den neuen Bundesliga Manager von SPORT1 jetzt spielen - auf das Bild klicken
Den neuen Bundesliga Manager von SPORT1 jetzt spielen - auf das Bild klicken © SPORT1

Ihr könnt mit euren bestehenden Accounts mitmachen. Einfach einen neuen Club anlegen, den Christmas Cup als Spielmodus festlegen und los geht’s! User, die noch keinen Account haben, können natürlich auch mitmachen – indem sie sich neu beim Bundesliga Manager von SPORT1 registrieren und den Christmas Cup auswählen.

Im Anschluss werdet Ihr speziellen Ligen per Zufallsmodus zugeteilt. Und dann geht es ans Eingemachte: Elf Spieler werden jedem Manager zugelost und obendrauf gibt es ein Budget von satten 40 Millionen für jeden Manager! Der Christmas Cup beinhaltet als Vorweihnachtsgeschenk von SPORT1 zudem eine komplett freigeschaltete Ersatzbank! Detaillierte Infos gibt es auf dem Blog des Bundesliga Manager von SPORT1.

Also Mädels und Jungs, nutzt die Chance und erspielt euch selbst ein schönes Weihnachtsgeschenk!

So wie ich mir hoffentlich in der Promi-Liga. Jeden Tag werden etliche Spieler transferiert und die jeweiligen Teams meiner Promi-Kollegen umstrukturiert. Je nach dem welche neuen Ereignisse die Bundesliga zu bieten hat. Seien es Platzverweise oder die Freistellung eines Trainers.

SPORT1-Moderator Jochen Stutzky setzt dies im Augenblick am erfolgreichsten um. Den 12. Spieltag hat er mit 48 Punkten gewonnen. Insgesamt hat er schon sechs Spieltagsiege eingefahren und führt die Promi-Liga mit 372 Punkten deutlich an. Zweiter ist Oliver Schwesinger mit 292 Punkten vor dem drittplatzierten Sidney Hoffman.

Ich selbst rangiere momentan auf Platz sechs und liefere mir mit den beiden Ex-Profis Thomas Helmer und Thomas Strunz ein heißes Rennen, wer der erste Verfolger des Top-Trios ist. Nur ein Punkt trennt mich von den beiden SPORT1-Experten und 63 von Rang 3. Mein Ziel ist es, auf dem Podest zu überwintern.

Eure Laura

In der Bundesliga-Manager-Kolumne begründet SPORT1-Moderatorin Laura Wontorra ihre Kaderzusammenstellung und analysiert die Taktik der Konkurrenz in der Promi-Liga des Bundesliga Managers von SPORT1.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel