vergrößernverkleinern
© SPORT1-Grafik: Philipp Heinemann/Getty Images

München - Hertha ist die Überraschungstruppe schlechthin. Besonders Alexander Baumjohann überrascht mit verblüffenden Statistikwerten. Bayer dominiert die Spieltagwertungen.

In der Bundesliga ein echtes Spitzenteam, offenbart sich eine Diskrepanz zwischen Leistung und Ertrag bezüglich der punktemäßigen Ausschüttung beim Bundesliga Manager von SPORT1.

Den neuen Bundesliga Manager von SPORT1 jetzt spielen - auf das Bild klicken
Den neuen Bundesliga Manager von SPORT1 jetzt spielen - auf das Bild klicken © SPORT1

Rangiert Hertha BSC in der Bundesliga auf einem beeindruckenden dritten Platz, reicht es im Gesamt-Punkteranking der Mannschaften beim Bundesliga Manager von SPORT1 nur für Platz 7.

Zwischen beispielsweise der drittplatzierten Borussia aus Mönchengladbach und den Berlinern liegen 50 Punkte Differenz.

Joker Baumjohann sticht

Bei der Hertha sollte der clevere User also besonders umsichtig auswählen, für welchen Spieler er sein Budget investiert. Der Preis-Leistungs-Hit der Berliner ist Alexander Baumjohann: Für 2.745.000 bekommt man einen der wirkungsvollsten Spieler beim Bundesliga Manager von SPORT1. In 13 Bundesliga-Einsätzen wurde der ehemaliger Borusse zwölf Mal eingewechselt.

Trotzdem ist er mit 39 Punkten drittbester Punktbringer bei der Hertha nach Vladimir Darida (52 Punkte) und Salomon Kalou (40). Das macht im Schnitt exakt drei Zähler pro Spiel - ein echtes Punktephänomen.

Bayer-Trio in der Top 11 des Spieltages

Ein mit Spannung erwartetes Duell zweier deutscher Champions-League-Teilnehmer wird durch Leverkusener Fußballkunst zu einer Lehrstunde für Borussia Mönchengladbach. Aus einer harmonischen Eintracht der Bayer Schützlinge ragen die beiden Torschützen heraus: Doppelpacker Stefan Kießling und der dreifache Javier "Chicharito" Hernandez. Kießling trifft erstmals wieder in der laufenden Spielzeit seit dem 1. Spieltag.

Doch damit nicht genug. Mit seinem gewohnt intensiven Spielstil trifft er nicht nur doppelt, sondern legt zwei weitere Treffer von Chicharito auf und holt sich dadurch quasi auch noch einen Bonuspunkt in der Kategorie "Vorlagengeber" für mindestens drei Torschussvorlagen. Damit ist der 31-Jährige punktbester Spieler am 16. Spieltag mit elf Punkten. Neben den beiden Bayer-Stürmern steht auch Hakan Calhanoglu in der Top 11 des 16. Spieltages.

Leverkusen punktbestes Team

Den zweiten Platz teilen sich vier Spieler mit je acht Punkten, einer von ihnen ist Chicharito. In seinen 13 bestrittenen Bundesliga-Partien ist er bislang an zwölf Toren der Werkself beteiligt – eine überragende Torbeteiligungsquote des Mexikaners. Alle Treffer der Leverkusener kommen durch direkte Assists zustande, was zusätzliche Punkte bringt.

Nebenbei erarbeitet sich Bayer als Team sieben Bonuswertungen, hat mit 65 Punkten einen deutlichen Vorsprung vor Borussia Dortmund (57) und ist somit punktbestes Team an diesem Wochenende.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel