vergrößernverkleinern
FBL-GER-CUP-BAYERN-MUNICH-AUGSBURG
Mats Hummels setzt in Managerspielen auch auf Hoffenheimer Profis © Getty Images

Mats Hummels verrät, dass er in Managerspielen auf einige Hoffenheimer setzt. Von sich selbst fordert er ein paar Tore mehr, um seine Punktzahl zu steigern.

Zur Bezeichnung ihrer Mannschaften verwenden die Teilnehmer an Bundesliga-Managerspielen meist Abkürzungen oder andere originelle Synonyme. Wer dahinter steckt, wird daraus nicht ersichtlich. Vielleicht ein Nationalspieler?

Wie Mats HummelsSPORT1 im Vorfeld der Bundesliga-Spitzenbegenung des 10. Spieltags am Samstag zwischen dem FC Bayern München und der TSG Hoffenheim verriet, nimmt er sellbst an Managerspielen teil, und hat dort auch zahlreiche Spieler des Überraschungstabellendritten im Kader. "Ich spiele ja so Managerspiele. Da habe ich in diesem Jahr voll auf Hoffenheimer gesetzt. Deshalb bin ich in der Hinsicht froh, dass die so stark spielen", sagte Hummels. 

Vor der Partie in der Allianz-Arena zollt der Bayern-Neuzugang den Kraichgauern viel Respekt: "Soweit ich das beurteilen kann, haben sie einen guten Trainer. Das wird eine spannende Aufgabe. Aber wir spielen zuhause, sind Favorit in der Partie und wollen Distanz zu einem Verfolger, von denen es aktuell ja viele gibt, aufbauen."

Welche Spieler er in dem von ihm teilgenommenen Managerspiel hat und wo er genau mitspielt - vielleicht auch im Offiziellen Bundesliga Manager auf SPORT1 - wollte Hummels nicht verraten. "Das bleibt mein Geheimnis. Aber ich habe gute Spieler", so Hummels zu SPORT1.

Offentischtlich hat er mit seiner Taktik, viele Hoffenheimer in seinem Kader zu haben, Erfolg. "Ich bin gut dabei. Aber ich müsste selber mal treffen, damit ich noch weiter oben stehen", sagte der 27-Jährige lächelnd.

Im Bundesliga Manager auf SPORT1 bringt es Hummels bisher auf 55 Punkte. 27 weniger als Mitchell Weiser von Hertha BSC, dem bislang punktbesten Verteidiger. Vor Hummels liegt in dieser Wertung mit Pavel Kaderabek (62) auch ein Hoffenheimer Abwehrspieler. Vielleicht ist er einer der Hoffenheimer, die in Hummels Managerkader stehen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel