vergrößernverkleinern
Paul Clement
Fungierten bereits mehrfach als Trainer-Tandem, zuletzt bei Real Madrid: Assistent Paul Clement (r.) und der künftige Bayern-Coach Carlo Ancelotti © Getty Images

Derby County feuert Paul Clement - der somit bald wieder für Bayerns Bald-Coach Carlo Ancelotti als Co-Trainer arbeiten dürfte. Die gemeinsame Vergangenheit beeindruckt.

Das neue Amt als Assistent von Carlo Ancelotti kann kommen:

Derby County hat sich von Trainer Paul Clement getrennt, nachdem die "Rams" zuletzt siebenmal in Serie keinen Sieg schafften und vom ersten auf den fünften Rang abfielen.

Der 43-Jährige hatte den englischen Zweitligisten erst im Sommer 2015 übernommen und dabei im Schnitt 1,64 Punkte geholt. Bis zum Saisonende lenkt Darren Wassall die Geschicke der Mannschaft.

Clement dürfte wohl aber nicht allzu lange beschäftigungslos bleiben: Nach übereinstimmenden Medienberichten wird der frühere Co-Trainer von Real Madrid ab Sommer wieder Assistent von Carlo Ancelotti, der beim FC Bayern für Pep Guardiola übernimmt.

Mit "Carletto" hatte Clement bei Chelsea, Paris St. Germain und Real insgesamt acht Trophäen eingeheimst.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel