vergrößernverkleinern
Borussia Dortmund sind mehrere hundert Eintrittskarten gegen Anderlecht abhanden gekommen
Borussia Dortmund sind mehrere hundert Eintrittskarten gegen Anderlecht abhanden gekommen © getty

Beim Versand der Auswärtskarten für das Champions-League-Spiel zwischen dem RSC Anderlecht und dem deutschen Vizemeister Borussia Dortmund (1. Oktober) ist es zu einer Postpanne gekommen.

Mehrere hundert Eintrittskarten kamen auf dem Postweg nach Dortmund abhanden und wurden daher bereits vom Bundesligisten gesperrt.

"Wir raten dringend davon ab, Tickets für unser Auswärtsspiel in Brüssel über Online-Plattformen oder andere Zwischenhändler zu erwerben. Das Risiko, am Ende nicht in das Stadion zu gelangen, ist einfach zu groß", sagte der Leiter der Ticketabteilung Matthias Naversnik.

Der Vorverkaufstermin für gültige Eintrittskarten wird vom Verein in Kürze bekannt gegeben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel