Von Jens Tampier

Mats Hummels sieht Borussia Dortmund nach dem 3:0-Erfolg beim RSC Anderlecht in der Champions League auf einem guten Weg, warnt aber auch vor zu großer Euphorie.

"Wir haben ganz gut gespielt und die Tore gemacht. Wir sind glücklich, dass wir gewonnen haben, werden das Ganze aber nicht überbewerten. Wir wissen, dass wir jetzt weiter in jedem Spiel eine Schippe drauflegen müssen", sagte der Kapitän im Gespräch mit SPORT1.

Nach zwei Spielen in der Königsklasse hat der BVB nun sechs Punkte auf dem Konto. Ausruhen wolle man sich darauf jedoch nicht: "Die Ausgangslage ist gut. Wir haben in der Champions League jetzt zwei optimale Ergebnisse erreicht, aber mit sechs Punkten kommt man in den seltensten Fällen weiter", meinte der Weltmeister.

Hier gibt es alles zur Champions League

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel