Vor dem Champions-League-Spiel beim FC Liverpool wird Weltfußballer Cristiano Ronaldo von Real Madrid mit Lob überschüttet.

Sein Trainer Carlo Ancelotti findet, dass "CR7" sich "derzeit in einer fantastischen Phase" befinde. "Er ist sehr gut drauf. Unmöglich, noch besser zu spielen. Er ist wirklich fokussiert und möchte immer sein Bestes geben, denn dieser perfekte Moment muss weitergehen."

Auch der Kapitän der gastgebenden "Reds", Steven Gerrard, ist begeistert: "Als Cristiano Ronaldo noch für Manchester United gespielt hat (2003 bis 2009, Anm. d. Red.), gab es schon Anzeichen dafür, dass er der beste Spieler der Welt ist. Seine Leistungen damals waren schon sehr, sehr gut - aber ich denke sein Spiel ist jetzt auf einem anderen Level."

Und Gerrard fügt an: "Ich denke, er ist wohl der beste Spieler der Welt."

In dieser Saison hat der 29-jährige Portugiese in sieben Ligaspielen bereits 15 Tore erzielt. Insgesamt steht er bei 24 Torbeteiligungen in zwölf Spielen. Dazu ist er amtierender Welt- und Europas Fußballer des Jahres.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel