vergrößernverkleinern
Marc Brasnic spielt seit 2007 für Bayer Leverkusen

Der Nachwuchs von Bayer Leverkusen muss in der in der UEFA Youth Champions League weiter auf die ersten Punkte warten.

Die Rheinländer unterlagen am 3. Spieltag gegen Zenit St. Petersburg deutlich mit 1:4 und kassierten damit schon die dritte Niederlage.

Den Ehrentreffer erzielte Marc Brasnic erst in der zweiten Minute der Nachspielzeit.

In der Tabelle der Gruppe C liegt die Werkself auf dem letzten Platz.

Borussia Dortmunds Youngster verloren trotz der Tore von David Sauerland und Ogün Gümüstas mit 2:3 bei Galatasaray.

In der Gruppe D ist der BVB damit ebenfalls Tabellenletzter.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel