vergrößernverkleinern
Giulio Donati bringt Bayer Leverkusen auf die Siegerstraße

Bayer Leverkusen hat die Tabellenführung in der Gruppe C übernommen.

Nach dem 2:0 (0:0) über Zenit St. Petersburg steht die Werkself nun mit sechs Punkten aus drei Spielen auf Platz eins.

Vor 27.254 Zuschauern in der heimischen BayArena war es der Italiener Giulio Donati, der das Team von Trainer Roger Schmidt nach der Pause in Führung brachte (58.).

Wenig später köpfte der eingewechselte Kyriakos Papadopoulos zum 2:0 ein (63.). Zu beiden Treffern lieferte Hakan Calhanoglu die Vorarbeit.

In der Schlussphase flog Linksverteidiger Wendell dann allerdings noch mit Gelb-Rot vom Platz.

Hier gibt es alles zur Champions League

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel