vergrößernverkleinern
Aleksandar Kolarov spielt seit 2010 für Manchester City

Manchester City muss in der Champions League gegen Bayern München ohne Verteidiger Aleksandar Kolarov auskommen.

Der Serbe hat sich eine Muskelverletzung in der Wade zugezogen und fehlt dem englischen Titelträger mindestens einen Monat. ManCity tritt am 25. November im vorletzten Gruppenspiel gegen die Bayern an.

Nationalspieler Kolarov (28) hat sich am Sonntag beim Aufwärmen vor dem Derby gegen Manchester United (1:0) verletzt.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel