vergrößernverkleinern
Robert Lewandowski wechselte von Borussia Dortmund zum FC Bayern

Bayern München hat in der Champions League seine erste Niederlage der Saison kassiert.

Der Bundesliga-Tabellenführer unterlag in Unterzahl bei Manchester City 2:3 (2:1). Der Argentinier Sergio Agüero (21./85./90.+1) traf dreimal - vor seinem ersten Tor per Foulelfmeter hatte Mehdi Benatia die Rote Karte wegen einer Notbremse gesehen.

Für die Bayern, die bereits vor der Partie für das Achtelfinale qualifiziert waren, drehten zwischenzeitlich Geburtstagskind Xabi Alonso (40.) und Robert Lewandowski (45.) die Partie.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel