vergrößernverkleinern
Simon Rolfes
Simon Rolfes wird nach dieser Saison seine Karriere beenden © getty

Kapitän Simon Rolfes wird bei Bayer Leverkusen im abschließenden Gruppenspiel der Champions League am Dienstag bei Benfica Lissabon den verletzten Lars Bender ersetzen.

Das gab Bayer-Coach Roger Schmidt auf der Pressekonferenz in der portugiesische Hauptstadt bekannt.

"Ich werde alle dafür tun, dass wir eine lange Champions-League-Saison haben werden", sagte Rolfes.

Bender hatte wegen einer Bauchmuskelblessur am Sonntag nicht die Reise der Werkself von München nach Portugal angetreten und war zur Behandlung nach Leverkusen zurückgekehrt.

Schmidt kündigte zudem weitere Umstellungen in der Startelf an. So könnte Josip Drmic für Stefan Kießling in vorderster Spitze auflaufen.

Leverkusen ist bereits für das Achtelfinale qualifiziert, spielt am Dienstag aber noch um den Gruppensieg.

Hier gibt es alles zur Champions League

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel