vergrößernverkleinern
Andrea Pirlo von Juevntus Turin verlässt verletzt den Platz
Andrea Pirlo verletzte sich im Spiel gegen Borussia Dortmund © Getty Images

Der italienische Rekordmeister Juventus Turin muss im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League beim Bundesligisten Borussia Dortmund eventuell ohne Andrea Pirlo auskommen.

Der Spielmacher hat eine Zerrung in der rechten Wade erlitten und ist erst in drei Wochen wieder einsatzfähig. Das teilte Juventus auf seiner Webseite mit.

Für den italienischen Nationalspieler und Weltmeister von 2006 kommt es nun zum Wettlauf mit der Zeit. Das Hinspiel hatte Turin am Dienstag 2:1 gewonnen.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel