vergrößernverkleinern
FBL-ESP-LIGA-REAL MADRID-MALAGA
Da kann selbst Cristiano Ronaldo nicht helfen: Gareth Bale fällt gegen Atletico verletzt aus © Getty Images

Real Madrids Tormaschinerie muss im Viertelfinal-Rückspiel gegen Atletico Madrid ohne Gareth Bale auskommen. Der Waliser zieht sich eine Muskelverletzung zu. Auch Modric fehlt

Champions-League-Sieger Real Madrid muss im Viertelfinal-Rückspiel der Königsklasse am Mittwoch gegen Atletico Madrid auf Flügelstürmer Gareth Bale verzichten.

Der Waliser erlitt am Samstag beim 3:1-Sieg gegen den FC Malaga eine Muskelverletzung in der linken Wade.

Das teilten die Königlichen nach einer Untersuchung am Montag mit. Genaue Angaben zur Dauer der Verletzungspause macht der spanische Fußball-Rekordmeister zunächst nicht.

In Mittelfeldspieler Luka Modric, Angreifer Karim Benzema (beide Knieverletzung) und Linksverteidiger Marcelo (Gelbsperre) stehen dem Titelverteidiger gegen den Lokalrivalen drei weitere Stützen nicht zur Verfügung.

Nach dem 0:0 aus dem Hinspiel benötigt Real mit den deutschen Weltmeistern Toni Kroos und Sami Khedira einen Sieg für den Halbfinaleinzug.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel