vergrößernverkleinern
FBL-EUR-C1-JUVENTUS-BARCELONA-FINAL-TROPHY
Lionel Messi gewann zum vierten Mal die Champions League © Getty Images

Lionel Messi, Andres Iniesta, Gerard Pique und Xavi von Champions-League-Sieger FC Barcelona schreiben mit ihrem Triumph im Finale von Berlin Geschichte.

Xavi, Andres Iniesta, Lionel Messi und Gerard Pique haben durch den Gewinn des Champions-League-Finales in Berlin (3:1 gegen Juventus Turin) Fußball-Geschichte geschrieben.

Die vier Stars des FC Barcelona sind die ersten Spieler nach Clarence Seedorf, die bereits zum vierten Mal die Königsklasse gewonnen haben.

Der Niederländer holte die begehrteste Trophäe des europäischen Vereinsfußballs mit Ajax Amsterdam (94/95), Real Madrid (97/98) und zweimal mit dem AC Mailand (02/03 und 06/07). Xavi, Iniesta, Messi und Pique hatten zuvor schon 2006, 2009 und 2011 mit dem FC Barcelona triumphiert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel