Video

Der für das Derby gegen Augsburg geschonte Weltmeister reist mit zum Champions-League-Auftakt nach Piräus. Sportvorstand Sammer sagt: "Er fühlt sich gut."

Entwarnung bei Mario Götze.

Der Nationalspieler steht für das Auftaktspiel des FC Bayern in der Champions League bei Olympiakos Piräus am Mittwoch (ab 20.15 Uhr im LIVETICKER) zur Verfügung.

"Mario Götze wird definitiv in Piräus dabei sein, er fühlt sich gut", sagte Bayern-Sportvorstand Matthias Sammer in der Sport-Bild.

Der Mittelfeldstar hatte am Samstag beim Anschwitzen für das bayerische Derby gegen den FC Augsburg (2:1) eine leichte Muskelverletzung erlitten und wurde daraufhin von Trainer Pep Guardiola für das Spiel geschont.

Auch auf das Training am Sonntag hatte Götze verzichtet.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel