vergrößernverkleinern
Cristiano Ronaldo wird von einem Fan umarmt
Cristiano Ronaldo nahm den Zwischenfall gelassen hin © Imago

Ein Flitzer sorgt im Topspiel zwischen PSG und Real Madrid für das größte Highlight. Ein Großaufgebot an Ordnern rückt an - "Opfer" Ronaldo nimmt den Vorfall gelassen.

Sportlich hatte das Topspiel der Champions League zwischen Paris St. Germain und Real Madrid nicht viel zu bieten.

Das Duell der beiden Superstars Zlatan Ibrahimovic und Cristiano Ronaldo endete am Mittwoch ohne Tore.

Der Flitzer wird umgehend von den Ordnern abgeführt
Der Flitzer wird umgehend von den Ordnern abgeführt © Imago

Einen Aufreger gab es am Ende aber dennoch. Kurz vor Abpfiff sorgte ein Flitzer für eine Unterbrechung. Ein Mann in einer Trainingshose von Real stürmte auf den Platz und umarmte sein Idol Ronaldo.

Ein Großaufgebot an Ordnern beendete das Schauspiel im Pariser Prinzenparkstadion jedoch schnell und führte den Störenfried ab.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel