vergrößernverkleinern
Mesut Özil und Arsene Wenger
Arsene Wenger freut sich über die positive Entwicklung von Mesut Özil © Getty Images

Trainer Arsene Wenger vom FC Arsenal hat vor dem Champions-League-Auswärtsspiel bei Bayern München Weltmeister Mesut Özil (27) in den höchsten Tönen gelobt.

"Er hat sich gut entwickelt. Er hat viel Selbstvertrauen gewonnen, die Weltmeisterschaft hat ihm wahrscheinlich auch geholfen. Er ist jetzt in England anerkannt", sagte der 66-Jährige am Dienstag in München und fügte an: "Er ist ein großer Spieler für mich."

Zwei Wochen nach dem 2:0 im Hinspiel hofft Wenger am Mittwoch (ab 20.15 Uhr im LIVETICKER und LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm) auf ein weiteres Erfolgserlebnis gegen den deutschen Rekordmeister. "Hoffentlich können wir die Leistung aus dem letzten Spiel wiederholen. Ich erwarte eine Mannschaft, die uns unter Druck setzen und sehr offensiv spielen wird", sagte der Franzose, der allerdings auf Außenverteidiger Hector Bellerin (Leistenprobleme) verzichten muss. Für ihn soll Mathieu Debuchy zum Einsatz kommen.

Nach nur einem Sieg und zwei Niederlagen stehen die Gunners als Tabellendritter in der Gruppe F hinter den Bayern und Olympiakos Piräus (beide 6 Punkte) erheblich unter Druck.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel