vergrößernverkleinern
Ibrahima Traore
Ibrahima Traore steht Borussia Mönchengladbach wieder zur Verfügung © Getty Images

Nach seiner Oberschenkelverletzung fällt der Offensivspieler der Gladbacher auch in der Champions League aus. Josip Drmic warnt vor überzogenen Erwartungen.

Borussia Mönchengladbach muss im Champions-League-Spiel am Dienstag bei Manchester City weiter auf Ibrahima Traore verzichten.

Der Offensivspieler hatte schon in den vergangenen beiden Spielen bei 1899 Hoffenheim (3:3) und gegen den FC Bayern (3:1) aufgrund muskulärer Probleme im Oberschenkel gefehlt.

Traore arbeitet wie Andre Hahn weiter in Mönchengladbach individuell an seinem Comeback.

Mit einem Sieg hätten die Gladbacher Platz drei und die Teilnahme an der Europa League gesichert. Josip Drmic warnte kurz vor dem Abflug aber vor überzogenen Erwartungen. "Wir dürfen nicht zu viel Selbstvertrauen haben, sondern auch immer Respekt", sagte Drmic.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel