Video

Pep Guardiola setzt seine Rotation beim FC Bayern fort. In Zagreb (LIVE auf SPORT1.fm und TICKER) gönnt er Manuel Neuer eine Pause. Franck Ribery darf auf jeden Fall ran.

Der FC Bayern will in der Champions League die erste Niederlage in der Bundesliga wiedergutmachen. Bei Dinamo Zagreb (ab 20.15 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) setzt Trainer Pep Guardiola aber erneut auf Rotation.

Eine Pause erhält Torhüter Manuel Neuer. Für ihn steht Sven Ulreich zwischen den Pfosten. "Manu hat alle Spiele gespielt, nicht nur bei Bayern München, sondern auch mit der Nationalmannschaft. Wir sind schon qualifiziert, ich will Sven sehen und Manu eine kleine Pause geben", sagte Guardiola auf der Pressekonferenz am Dienstag.

Bayerns Trainer sprach gleichzeitig Franck Ribery eine Einsatzgarantie aus: "Ich weiß noch nicht, ob von Beginn an oder in der zweiten Hälfte - aber er wird spielen."

Der Franzose hatte am Wochenende nach langer Verletzungspause beim 1:3 gegen Borussia Mönchengladbach sein Comeback gegeben und sich gleich mit einem Tor zurückgemeldet.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel