vergrößernverkleinern
Sandro Wagner (r.) brachte Darmstadt am Wochenende gegen den FC Bayern in Führung © Imago

An einem Champions-League-Spieltag für Aufsehen sorgen ohne selbst aktiv dabei zu sein? Bundesligist Darmstadt 98 hat es vorgemacht.

Der Aufsteiger meldete sich während des Achtelfinals zwischen Juventus Turin und dem FC Bayern München mit einem amüsanten Post zu Wort.

"Also zu dieser Zeit haben wie ja schon gegen den FC Bayern geführt", twitterten die Hessen in Richtung des italienischen Meisters nachdem die 27. Minute absolviert war.

Am Wochenende hatte Sandro Wagner die "Lilien" genau zu diesem Zeitpunkt in Führung gebracht. Am Ende verlor Aufsteiger Darmstadt die Partie allerdings noch mit 1:3.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel