vergrößern verkleinern
Thomas Helmer und Peter Neururer im Bitburger Fantalk
Moderator Thomas Helmer (r.) empfängt deutsche Fußball-Prominenz zum Bitburger Fantalk © SPORT1-Grafik: Paul Haenel/Getty Images/imago

Der VfL Wolfsburg will gegen KAA Gent den Einzug ins Viertelfinale der Champions League schaffen. Mit SPORT1 bleiben Sie auf allen Plattformen auf dem Laufenden.

In der Bundesliga bleibt der VfL Wolfsburg als Siebter in dieser Saison hinter den Erwartungen zurück.

Dafür läuft es in der Champions League umso besser: Im Achtelfinal-Rückspiel gegen KAA Gent (ab 20.15 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) haben die Niedersachsen die Chance, ins Viertelfinale vorzustoßen und damit zu den acht besten Teams Europas zu gehören.

Im Free-TV wird das Spiel nicht übertragen, doch SPORT1 bietet das volle Programm auf allen Plattformen: In unserem Sportradio SPORT1.fm können Sie das Spiel live verfolgen.

Zudem lädt Thomas Helmer zum Bitburger Fantalk, wo Experten wie Peter Neururer, Comedian Oliver Pocher, Ex-Bundesligaspieler und SPORT1-Experte Stefan Schnoor sowie Mario Basler, Alex Ibenhain, Wolfgang Trepper und Torsten Knippertz ab 20 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im STREAM die Partie live analysieren.

Zudem begleitet SPORT1.de einen LIVETICKER und alle Informationen rund um die Partie sowie das Parallelspiel zwischen Real Madrid und der Roma.

Noch nie hat der VfL Wolfsburg die Runde der besten acht Teams in der Champions League erreicht. Die Mannschaft von Trainer Dieter Hecking muss dafür einen 3:2-Vorsprung aus dem Hinspiel verteidigen.

"Das werden 90 Minuten knüppelharte Arbeit", sagte der Coach. "Wir haben in den zehn Minuten im Hinspiel gesehen, was sie können, wenn man sie lässt", erinnerte Hecking.

Beim Erfolg im ersten Duell vor drei Wochen erzielten die Belgier in der Schlussphase noch zwei Tore und machten es für das Rückspiel so doch noch spannend.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel