vergrößernverkleinern
Numancia v Club Atletico de Madrid -Pre-Season Friendly
Lucas Hernandez spielte in dieser Saison für Atletico auch in der UEFA Youth League © Getty Images

Atletico Madrids Abwehrchef Diego Godin droht gegen die Bayern mit einer Verletzung auszufallen. Für ihn müsste ein Youngster in die Bresche springen.

Bayern Münchens Champions-League-Halbfinalgegner Atletico Madrid plagen Sorgen in der Defensive.

Wie spanische Medien berichten, fällt Abwehrchef Diego Godin wegen einer Oberschenkelverletzung wohl zumindest für das Hinspiel am Mittwoch (20.15 Uhr in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) aus.

Dafür soll der 20-jährige Franzose Lucas Hernandez in die Mannschaft rücken. Er würde mit Jose Gimenez (21/Uruguay) in der Innenverteidigung auflaufen.

Hernandez hat in dieser Saison neun Liga-Spiele und drei Einsätze in der Champions League für Atletico absolviert.

Die am vergangenen Mittwoch im Spiel bei Athletic Bilbao erlittene Blessur Godins hatte Atletico als "Muskelverletzung ersten bis zweiten Grades im rechten Oberschenkel" bezeichnet, ohne näher auf die Ausfalldauer einzugehen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel