vergrößernverkleinern
Arsenal FC v FC Bayern Munchen - UEFA Champions League
In der Gruppenphase verlor der FC Bayern unter Cüneyt Cakir beim FC Arsenal © Getty Images

Cüneyt Cakir leitet Bayerns Halbfinal-Rückspiel und begibt sich auf die Spuren von Wolfgang Stark. Die Münchner haben zuletzt schlechte Erfahrungen mit Cakir gemacht.

Cüneyt Cakir leitet das Halbfinal-Rückspiel in der Champions League zwischen dem FC Bayern und Atletico Madrid (Di., ab 20.15 Uhr im LIVETICKER und in unserem Sportradio SPORT1.fm).

Der Türke pfiff bereits in der Vorwoche das zweite Halbfinale zwischen Manchester City und Real Madrid (0:0). Zuletzt hatte Wolfgang Stark in der Saison 2008/09 zwei Halbfinal-Spiele in der Champions League in zwei aufeinander folgenden Wochen geleitet.

Der FC Bayern muss ein 0:1 wettmachen, um das Finale am 28. Mai in Mailand zu erreichen.

Mit dem 39-Jährigen machte der FCB in dieser Saison schlechte Erfahrungen. In der Gruppenphase pfiff Cakir das Spiel zwischen dem FC Arsenal und den Münchnern, das mit 2:0 an die Gunners ging.

In den beiden anderen Begegnungen mit dem deutschen Rekordmeister ging Bayern allerdings als Sieger hervor: Sowohl beim FC Villarreal (14. September 2011) als auch gegen den AS Rom (5. November 2014) gab es unter Cakir einen 2:0-Sieg.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel