vergrößernverkleinern
Raphael Varane
Raphael Varane fehlte schon beim Clasico am Samstag © Getty Images

Der Verteidiger verzichtet wegen einer Wadenverletzung auf die Reise nach Niedersachsen. Der Franzose hofft allerdings auf ein baldiges Comeback für die Königlichen.

Der spanische Rekordmeister Real Madrid muss im Hinspiel des Champions-League-Viertelfinals am Mittwoch (ab 20.15 Uhr im LIVETICKER und in unserem Sportradio SPORT1.fm) beim VfL Wolfsburg auf Abwehrspieler Raphael Varane verzichten.

Der 22 Jahre alte Franzose leidet weiterhin unter einer Wadenverletzung und trat die Reise nach Niedersachsen nicht mit an.

Im Rückspiel am nächsten Dienstag in Madrid könnte Nationalspieler Varane allerdings wieder zum Einsatz kommen. Bereits im Clasico beim FC Barcelona (2:1) hatte Varane Real am Samstag gefehlt.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel