vergrößernverkleinern
FBL-ESP-LIGA-REALMADRID-VILLARREAL
Cristiano Ronaldo darf auf einen Einsatz im Champions-League-Halbfinale gegen Manchester City hoffen © Getty Images

Bei seiner Fallrückzieher-Verletzung gegen Villarreal hat Ronaldo Glück im Unglück. Trotz des Zwischnfalls darf er auf einen Einsatz in der Champions League hoffen.

Glück im Unglück für Cristiano Ronaldo und Real Madrid:

Die am Mittwoch im Ligaspiel gegen den FC Villarreal (3:0) erlittene Verletzung des portugiesischen Superstars hat sich nach einer eingehenden Untersuchung lediglich als Oberschenkelzerrung erwiesen. Dies teilte der spanische Rekordmeister am Freitag mit.

Video

Wie lange Ronaldo durch die Verletzung ausfallen wird, ist noch unklar.

Ein Einsatz im Champions-League-Halbfinale bei Manchester City am kommenden Dienstag (20.45 Uhr/Sky) erscheint aber nicht ausgeschlossen. Ronaldo hatte die Blessur bei einem verunglückten Fallrückzieher erlitten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel