vergrößernverkleinern
Sängerin Alicia Keys wird am 28. Mai beim Finale der Champions League auftreten
Sängerin Alicia Keys wird am 28. Mai beim Finale der Champions League auftreten © Getty Images

Premiere beim Finale der Champions League: Mit Alicia Keys wird erstmals ein Star aus der Musikwelt im Rahmen der Eröffnungsfeier auftreten.

Die US-amerikanische Soulsängerin Alicia Keys (35) wird beim Finale der Champions League in Mailand (28. Mai) für den musikalischen Höhepunkt sorgen.

Das bestätigte die UEFA am Mittwoch. Zum ersten Mal wird damit im Rahmen der Eröffnungsfeier ein Star aus der Musikwelt live auftreten.

"Ich freue mich sehr, beim Endspiel, einem Event, das auf der ganzen Welt gefeiert wird, mit meiner neuen Musik aufzutreten", sagte Keys, die weltweit mehr als 30 Millionen Alben verkauft hat.

"Es wird ein bedeutender historischer Moment werden, der im Zeichen des Miteinanders steht, ungeachtet dessen, wo wir leben und wer wir sind. Ich fühle mich geehrt, Teil einer so einzigartigen Erfahrung sein zu dürfen."

Das Finale wird in 220 Länder übertragen. In der Vorschlussrunde spielt Rekordmeister Bayern München gegen Atletico Madrid und Manchester City gegen Real Madrid (Hinspiel: 0:0).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel