vergrößernverkleinern
So soll das neue Bayern-Trikot aussehen
So soll das neue Bayern-Trikot aussehen © twitter.com/FCBayern

Der FC Bayern München stellt sein neues Outfit für die Champions League vor. Kurzzeitig sorgen die Bayern mit der Veröffentlichung aber für Verwirrung.

Der FC Bayern München hat das neue Trikot für die Champions League präsentiert. Als "weißen Anzug für die Königsklasse" bezeichneten die Bayern ihr neues Jersey, das im edlen weiß-roten Design gehalten ist.

Die bayerischen Rauten an den Ärmeln des weißen Trikots sollen die Wurzeln des Vereins unterstreichen. Die Hose ist burgunderrot, die Stutzen weiß mit burgunderroten Streifen.

Kurzzeitig sorgten die Bayern aber für Verwirrung. Denn bereits etwa eine halbe Stunde vor der Pressemitteilung veröffentlichte der Rekordmeister das Trikot auf Twitter, löschte seinen Tweet nach wenigen Minuten aber wieder. Im Online-Fanshop war es aber die gesamte Zeit über bereits zu ergattern - für den stolzen Preis von 90 Euro.

Ganz in Weiß: Der FC Bayern präsentierte sein neues Trikot
Ganz in Weiß: Der FC Bayern präsentierte sein neues Trikot © twitter.com/FCBayern

Offenbar war die Euphorie über das Trikot in diesem Moment etwas zu groß.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel