vergrößernverkleinern
Auslosung der Champions League
Wer landet wo? In Monaco werden die Vorrundengruppen der Champions League ausgelost © Imago

Am Donnerstagabend wird es für den FC Bayern, den BVB, Leverkusen und Gladbach ernst. Welche Gegner warten in der Königsklasse? SPORT1 zeigt die Lostöpfe im Überblick.

Am Donnerstagabend werden in Nyon die Gruppen für die kommende Saison der Königsklasse ausgelost (17.45 Uhr im LIVETICKER)

. Mit dabei sind dann aus deutscher Sicht der FC Bayern, Borussia Dortmund, Bayer Leverkusen und Borussia Mönchengladbach, das sich in den Playoffs gegen Young Boys Bern souverän durchsetzen konnte.

Aber welche Gegner warten auf die Bundesliga-Klubs? SPORT1 gibt einen Überblick über die vier Lostöpfe und erklärt den Modus der Auslosung.

In Topf 1 finden sich neben Titelverteidiger Real Madrid die Meister der sieben Länder, die am Ende der Saison 2014/15 den besten UEFA-Koeffizienten aufweisen konnten. Alle weiteren Töpfe werden nach den Platzierungen der einzelnen Vereine im UEFA-Ranking bestückt.

Das bedeutet für die deutschen Teilnehmer: Der FC Bayern liegt als Meister in Topf 1, Dortmund und Leverkusen befinden sich dank guter Europapokal-Auftritte in den vergangenen Jahren in Topf 2.

Gladbach profitierte vom blamablen Scheitern Ajax Amsterdams sowie dem dramatischen neunten Quali-Aus in Folge für Red Bull Salzburg - und rückte dadurch noch in Topf 3 auf. Trotzdem drohen den Fohlen unter den vier Bundesligisten in der Gruppenphase die schwersten Gegner.

Topf 1: Real Madrid, FC Barcelona, Leicester City, FC Bayern, Juventus Turin, Benfica Lissabon, Paris Saint-Germain, ZSKA Moskau
Topf 2: Atletico Madrid, Borussia Dortmund, FC Arsenal, FC Sevilla, FC Porto, SSC Neapel, Bayer Leverkusen, Manchester City
Topf 3: Tottenham Hotspur, FC Basel, Dynamo Kiew, Olympique Lyon, PSV Eindhoven, Sporting Lissabon, FC Brügge, Borussia Mönchengladbach
Topf 4: AS Monaco, Besiktas Istanbul, Legia Warschau, Ludogorets Razgrad, FC Kopenhagen, Celtic Glasgow, Dinamo Zagreb, FK Rostow

In der Gruppenphase sind Duelle zwischen zwei Mannschaften aus demselben Land ausgeschlossen. Des Weiteren können Mannschaften aus der Ukraine und Russland nicht in dieselbe Gruppe gelost werden.

Die Spieltermine der Champions-League-Saison 2016/17:

13./14. September 2016: Gruppenphase, 1. Spieltag
27./28. September 2016: Gruppenphase, 2. Spieltag
18./19. Oktober 2016: Gruppenphase, 3. Spieltag
1./2. November 2016: Gruppenphase, 4. Spieltag
22./23. November 2016: Gruppenphase, 5. Spieltag
6./7. Dezember 2016: Gruppenphase, 6. Spieltag

14./15. und 21./22. Februar 2017: Achtelfinale, Hinspiele
7./8. März und 14./15. März 2017: Achtelfinale, Rückspiele

11./12. April 2017: Viertelfinale, Hinspiele
18./19. April 2017: Viertelfinale, Rückspiele

2./3. Mai 2017: Halbfinale, Hinspiele
9./10. Mai 2017: Halbfinale, Rückspiele

3. Juni 2017: Finale in Cardiff

Die Termine für die Auslosungen der K.o.-Runden:

Achtelfinale: 12. Dezember 2016, Viertelfinale: 17. März 2017, Halbfinale: 21. April 2017

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel