vergrößernverkleinern
Eintracht Trier v Borussia Dortmund - DFB Cup
Shinji Kagawa musste bei der Niederlage in Leipzig pausieren © Getty Images

Der japanische Nationalspieler tritt die Reise nach Warschau mit seinen Teamkollegen an. Ein Quartett bleibt zuhause, ein DFB-Youngster hofft auf seinen Einsatz.

Vizemeister Borussia Dortmund hat am Dienstag die Reise zum Champions-League-Gruppenspiel am Mittwoch bei Legia Warschau (ab 20.15 Uhr im LIVETICKER und in unserem Sportradio SPORT1.fm) mit Mittelfeldakteur Shinji Kagawa antreten können.

Der japanische Nationalspieler hatte zuletzt in Leipzig wegen einer Stauchung im Knöchel gefehlt.

Nicht mit dabei gegen Warschau sind Marco Reus, Erik Durm, Sven Bender und Nuri Sahin. Nationalspieler Julian Weigl, der einen Schlag auf die Nase erlitten hatte, sollte gegen Legia eingesetzt werden können.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel