vergrößernverkleinern
Manchester City FC v VfL Borussia Moenchengladbach - UEFA Champions League
Andre Schubert war mit Gladbachs Auftritt in Manchester nicht zufrieden © Getty Images

Borussia Mönchengladbach hat den beschwerlichen wie erfolglosen Trip zu Manchester City als Reise zum Vergessen abgehakt.

"Wir sind nicht glücklich. Es ist zwei, drei Tage lang alles gegen uns gelaufen. Die Spielabsage, die Niederlage, das ist insgesamt schon bitter", sagte Trainer Andre Schubert nach dem 0:4 (0:2) zum Champions-League-Auftakt bei Manchester City.

Torhüter Yann Sommer und Abwehrspieler Tobias Strobl sprachen unisono von einer "Lehrstunde" durch die Citizens. "In der Champions League kann man schon mal unter die Räder kommen", sagte Strobl. 

Die Vorbereitung auf das Bundesliga-Spiel gegen Werder Bremen am Samstag (18.30 Uhr) ist durch die Spielverschiebung um einen Tag wegen eines schweren Unwetters gestört. Die Borussia wird am Donnerstag gegen 13.00 Uhr mit einer Chartermaschine in Mönchengladbach landen und um 14.00 Uhr sofort wieder trainieren.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel