Audio

Arturo Vidal macht bei der Champions-League-Pleite des FC Bayern gegen Atletico Madrid eine schlechte Figur. Die Reaktionen im Netz lassen nicht lange auf sich warten.

Arturo Vidal muss für seine schwache Leistung bei der Niederlage des FC Bayern in der Champions League gegen Atletico Madrid Spott und Häme ertragen.

In den sozialen Netzwerken wurden insbesondere seine ungestümen Fouls kommentiert. Eines davon führte in der 84. Minute zu einem Elfmeter für Atletico, den Antoine Griezmann an die Latte setzte.

Video

"E-Jugend!", schimpfte beispielsweise Schauspieler Marcus Mittermeier.

Ein Twitter-Nutzer unterstellte dem FCB-Abräumer augenzwinkernd keine Absicht. "Klassischer Fall von Gas und Bremse verwechselt." 

Der FC Bayern steht nach der Pleite gegen Atletico mit drei Punkten auf Platz zwei der Gruppe D.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel