vergrößernverkleinern
Cristiano Ronaldo blieb bei seiner Rückkehr nach Lissabon ohne Torschuss © Getty Images

Der portugiesische Superstar zeigt sich bei seiner Rückkehr zu Sporting Lissabon nicht wie gewohnt treffsicher. Seine Harmlos-Premiere dürfte Ronaldo aber schnell wegstecken.

Mit 95 Toren in 131 Spielen ist Cristiano Ronaldo bester Torschütze der Champions-League-Geschichte.

Auch in dieser Saison hat der Portugiese bei vier Einsätzen immerhin schon wieder zwei Mal getroffen.

Bei seiner Rückkehr an die alte Wirkungsstätte zu Sporting Lissabon stand dagegen die Null für den 31-Jährigen.

Doch damit nicht genug.

Erstmals in seiner Zeit bei Real Madrid schoss Ronaldo in einem Champions-League-Gruppenspiel nicht ein einziges Mal auf das gegnerische Tor.

Ronaldo dürfte diese Negativ-Premier angesichts des 2:1-Erfolgs der Königlichen aber sicher schnell wegstecken.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel