vergrößernverkleinern
Die Juve-Fankurve © Getty

Bei einer brutalen Massenschlägerei im Vorfeld des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Sevilla und Juventus Turin wurde ein Juve-Anhänger schwer verletzt.

Bei einer Kneipenschlägerei zwischen etwa 50 Anhängern des FC Sevilla und Juventus Turin am Vorabend des Champions-League-Spiels der beiden Traditionsvereine in der andalusischen Metropole ist ein Fan des italienischen Rekordmeisters durch Messerstiche schwer verletzt worden.

Nach Angaben der behandelnden Ärzte befindet sich der 25-Jährige aber nicht in Lebensgefahr.

Der Fantalk XXL: Die Live-Analyse zu Borussia Dortmund – Legia Warschau und alle Infos rund um die deutschen Champions-League-Teilnehmer – ab 20.15 Uhr LIVE im TV auf SPORT1

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel