vergrößernverkleinern
FC Bayern Muenchen v Arsenal FC - UEFA Champions League Round of 16: First Leg
Der FC Bayern ist in der Allianz Arena kaum zu schlagen © Getty Images

Der FC Bayern baut seine beeindruckende Heimserie in der Champions League aus und macht damit eine Bestmarke perfekt. Der FC Arsenal erlebt ein bitteres Deja-vu.

Der FC Bayern hat im Achtelfinal-Hinspiel gegen den FC Arsenal einen neuen Rekord aufgestellt.

Mit dem 16. gewonnenen Heimspiel hintereinander schaffte der FCB ein Novum - eine solche Serie gelang in der Geschichte der Champions League noch nie. Außerdem trafen die Münchner in ihren letzten 43 Heimspielen der Königsklasse immer.

Beim 5:1 gegen Arsenal konnte sich der FCB mal wieder auf Torjäger Robert Lewandowski verlassen: Der Pole erzielte in seinen letzten 13 CL-Heimspielen überragende 15 Tore.

Im Gegenzug mussten die Gunners erstmals seit über einem Jahr wieder fünf Gegentore einstecken: Zuletzt hieß es im November 2015 am Ende 1:5 - der Gegner damals wie heute: Bayern München.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel