vergrößernverkleinern
Am Freitag werden in Nyon die Halbfinal-Spiele der Champions League ausgelost © Getty Images

Am 21. April werden in Nyon die Halbfinal-Spiele der Champions League und der ausgelost. Es könnte zum Madrider Stadt-Derby kommen.

Kommt es im Halbfinale der Champions League zum umjubelten "Derbi madrileno" oder doch bereits zum vorzeitigen Traumfinale zwischen Juventus Turnin und den Königlichen?

Die Entscheidung über die Paarungen der Runder der Besten vier fällt am Freitag ab 12 Uhr im Schweizer Nyon.

Nach dem Ausscheiden der deutschen Mannschaften kämpfen Atletico Madrid, der Stadtrivale Real Madrid, AS Monaco und Juventus Turin um den Champions League Titel 2017. 

Keine deutsche Mannschaft

Welche Paarungen die Fußball-Welt am 02. und 03. Mai, sowie am 09. und 10. Mai zu erwarten hat, entscheidet sich bei der feierlichen Auslosung am Freitag. Die dabei an erster Stelle gezogene Mannschaft erhält im Hinspiel Heimrecht. Da es keine gesetzten Mannschaften gibt, können auch Gegner aus dem gleichen Land aufeinandertreffen.

Somit ist auch das Stadtderby zwischen Real Madrid und Atletico Madrid nicht ausgeschlossen. Das Endspiel der Champions League findet am 03. Juni im National Stadium of Wales in Cardiff statt. 

So können Sie die Auslosung live verfolgen:

TV: Sky und Eurosport

Ticker: SPORT1.de

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel