vergrößernverkleinern
FBL-EUR-C1-BAYERN MUNICH-REALMADRID
Gareth Bale verpasst das Rückspiel gegen Bayern wohl © Getty Images

Real Madrid muss im Viertelfinal-Rückspiel gegen den FC Bayern offenbar ohne Gareth Bale auskommen. Der angeschlagene Waliser wird nicht rechtzeitig fit.

Real Madrid muss im Viertelfinal-Rückspiel der Champions League gegen den FC Bayern (Di., 20.45 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) laut einem Bericht der Marca auf Gareth Bale verzichten.

Wie die spanische Tageszeitung berichtet, wolle Trainer Zinedane Zidane beim Waliser kein Risiko eingehen. Der Flügelstürmer hatte im Hinspiel einen Schlag auf die Wade bekommen. Auch ein Einsatz im Clasico gegen den FC Barcelona am Sonntag sei offen.

An Bales Stelle wird demnach entweder Isco oder Marco Asensio auflaufen. Beide befinden sich derzeit in starker Form.

Real hat nach dem 2:1-Sieg in München beste Chancen auf das Erreichen des Halbfinales.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel